Heizstromanbieter M4Energy eG

Bundesweit mit Strom heizen

Vor wenigen Jahren war eine freie Wahl des Heizstrom Anbieters preislich nicht sinnvoll und nur das örtliche Versorgungsunternehmen konnte gewählt werden. Eine Wechselmöglichkeit war finanziell nicht gegeben.

Mit der Öffnung des Energiemarktes hat M4Energy als Heizstrom Anbieter nun die Möglichkeit Sie mit günstigen Ökostrom für Speicherheizung und Wärmepumpe zu versorgen. Hier sind wir einer der ersten Heizstrom Anbieter gewesen, die diesen Strom als Ökostrom angeboten haben.

Als Heizstrom Anbieter bieten wir Ihnen:

  • Nachtspeicherheizung und Wärmepumpe
  • 100 Prozent Ökostrom
  • gemeinsame und getrennte Messung
  • Eintarifzähler und Zweitarifzähler

Ihr Heizstrom-Anbieter für Nachtspeicherheizung und Wärmepumpe

Nachtspeicherheizung

Eine Nachtspeicherheizung wird auch als Elektro-Speicherheizung bezeichnet, die die elektrische Energie in Zeiten nutzt, in denen allgemein wenig Strom benötigt wird (NT-Tarif). Genutzt wird dieser, um den Wärmespeicher wieder aufzuheizen. Diese Zeiten liegen häufig in der Nacht, können aber auch am Tag auftreten.

Da in diesen Zeiten eine geringe Stromnachfrage erfolgt, senken wir als Heizstrom Anbieter die Kosten, indem wir einen günstigeren Preis für die elektrische Heizenergie als für den allgemeinen Haushaltsstrom berechnen.

Wärmepumpe

Die Wärmepumpe verdient einen ökologischen Pluspunkt, da die Wärmepumpe nicht mit Strom, sondern mit Umgebungswärme heizt, die sie aus der Luft, dem Erdreich oder aus Grundwasser bezieht.

Der Strom ist notwendig, um die Umgebungsluft auf eine bestimmte Temperatur anzuheben, um diese für die Heizungsanlage nutzbar zu machen. Hierfür benötigt die Wärmepumpe weniger Energie in Form von Strom, als sie dem Heizkreislauf als Wärme zur Verfügung stellt.

Werden Sie Anteilseigener bei Ihrem Heizstromanbieter

Sichern Sie sich als Anteilseigner ein Stimm- und Mitspracherecht. Bestimmen Sie die Energiewende aktiv mit. Zahlreiche Kunden sind Teil unserer starken Gemeinschaft. Werden auch Sie Genossenschaftsmitglied.

 

Mitglied werden

Gemeinsame und getrennte Messung

Gemeinsame Messung

Wenn Sie eine gemeinsame Messung haben, besitzen Sie nur einen Stromzähler, der den gesamten Stromverbrauch von Heizung bis zu den einzelnen Geräten erfasst. Hierbei arbeiten wir als Heizstrom Anbieter mit zwei Zählwerken (Zweitarifzähler) gearbeitet: Den HT für Hochtarif und den NT für Niedertarif.

Bei diesen zwei getrennten Messwerken ist immer nur eins aktiv. Der HT-Zähler registriert die vom Heizstrom Anbieter gelieferten Kilowattstunden in den Hochtarifzeiten und das NT-Zählwerk in den Niedertarifzeiten. Die Umschaltung zwischen den beiden Tarifen kann rein zeitgesteuert erfolgen, meist kommen aber sogenannte Rundsteuerempfänger zum Einsatz, die auf spezielle Signale reagieren, die der lokale Netzbetreiber in das Stromnetz einspeist. Das ermöglicht eine flexible Regulierung (Netzstabilität), angepasst an die tatsächliche Stromnachfrage.

Der Niedertarif ist ein Zeitfenster, in denen Sie den Strom günstiger erwerben können. Dieses Zeitfenster wird vom Netzbetreiber vorgegeben und befindet sich in der Regel in der Nacht. 

Zweitarifzähler

Bei einem Zweitarifzähler besitzt ihr Heizstrom-Zähler zwei Zählwerke: Einen HT und einen NT.

Getrennte Messung

Bei einer getrennten Messung hat Ihre Heizungsanalage einen eigenen Stromzähler, um den Haushaltsstrom und den Heizungsverbrauch separat zu messen. Sie finden im Keller somit zwei Zähler vor: Einen für den Heizstrom und einen für den Haushaltsstrom.

Als Heizstrom Anbieter bieten wir Ihnen Tarife für einen Zweitarifzähler (zwei Zählwerke für HT- und NT-Bereich) und Tarife für einen Eintarifzähler an (ein Zählwerk).

Eintarifzähler für Haushaltsstrom

Eintarifzähler für Haushaltsstrom

Zweitarifzähler für den Heizstrom

Zweitarifzähler für den Heizstrom

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Sie erreichen uns Montag bis Freitag telefonisch von 8:00 bis 18:00 Uhr.

 

Jetzt anrufen: 0351 656 16 40

Sie haben Fragen?

Unsere Kundenberater beantworten Ihre Nachricht so schnell wie möglich.

 

kontakt@m4energy.de

Mehr Informationen gibt es in unserem Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu Angeboten und Produkten.

 

Newsletter abonnieren

Für eine starke Gemeinschaft

Liken Sie unsere Facebook-Seite, um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

 

Folgen Sie uns